Schnell denken und schneller rechnen: Tricks für Kopfrechnen

Ohne die Verwendung eines Taschenrechners oder Papier und Stift ist Kopfrechnen eine Methode, um Berechnungen mental durchzuführen. Es ist eine nützliche Fähigkeit, insbesondere in Situationen, in denen ein Taschenrechner oder Papier und Stift nicht leicht zugänglich sind. In diesem Leitfaden werden wir die Vorteile des Kopfrechnens, die verwendeten Methoden und wie Sie Ihre Kopfrechenfähigkeiten verbessern können, besprechen.

Schnell denken und schneller rechnen

Vorteile des Kopfrechnens

Zu den Vorteilen der mentalen Berechnung gehören:

Gewinn an Gedächtnisleistung: Kopfrechnen ist eine Hirnaktivität, die bei der Gedächtnisretention hilft.

Gesteigerte Geschwindigkeit und Genauigkeit: Kopfrechnen verbessert die Rechengeschwindigkeit und -genauigkeit, was Ihnen hilft, Aufgaben schneller zu erledigen.

Verbesserte Problemlösungsfähigkeiten: Kopfrechnen trägt zur Entwicklung von Problemlösungsfähigkeiten bei, die es Ihnen ermöglichen, komplexe Probleme schneller anzugehen.

Verbesserte Konzentration: Kopfrechnen erfordert viel Konzentration, was Ihnen hilft, sich besser zu fokussieren und zu konzentrieren.

Techniken für das Kopfrechnen

Es gibt mehrere Techniken, die zum Kopfrechnen verwendet werden. Einige dieser Techniken umfassen:

Addition und Subtraktion: Die einfachste Technik des Kopfrechnens besteht darin, Zahlen im Kopf zu addieren und zu subtrahieren. Diese Technik beinhaltet das Aufteilen von Zahlen in kleinere Teile und das Addieren oder Subtrahieren dieser Teile.

Beispiel

Angenommen, Sie müssen 37 und 22 im Kopf addieren. Um die Technik des Aufteilens von Zahlen in kleinere Teile zu verwenden, könnten Sie:

Teilen Sie 37 in 30 und 7 auf und addieren Sie dann 22 zu jedem Teil separat:

30 + 22 = 52

7 + 22 = 29

Dann würden Sie diese beiden Antworten zusammenzählen:

52 + 29 = 81

Also ist die Antwort auf 37 + 22 gleich 81.

Multiplikation und Division: Auch Multiplikation und Division können mental durch Techniken wie Gruppierung und Halbierung durchgeführt werden.

Beispiel

Angenommen, Sie müssen 25 mit 8 im Kopf multiplizieren. Um die Technik der Gruppierung zu verwenden, könnten Sie:

Teilen Sie die Zahl 25 in zwei kleinere Zahlen auf, mit denen es einfacher ist zu arbeiten, wie z.B. 20 und 5.

Dann können Sie das Distributivgesetz der Multiplikation verwenden, um die Multiplikation in einfachere Operationen aufzuteilen:

25 x 8 = (20 + 5) x 8

25 x 8 = 20 x 8 + 5 x 8

Multiplizieren Sie jede kleinere Zahl mit 8:

20 x 8 = 160

5 x 8 = 40

Addieren Sie die beiden Antworten:

160 + 40 = 200

Also ist die Antwort auf 25 x 8 ist 200.

Um die Technik der Halbierung zu verwenden, nehmen wir an, Sie müssen 48 durch 6 im Kopf teilen. Beginnen Sie damit, den Dividenden (48) und den Divisor (6) zu halbieren, bis Sie zu einem kleineren, einfacher zu lösenden Problem gelangen. Halbieren Sie weiter, bis Sie zu einem Punkt gelangen, an dem Sie das Problem mental lösen können.

Teilen Sie den Dividenden durch den Divisor:

48 ÷ 6 = (24 ÷ 3) = (8 ÷ 1) = 8

Also ist die Antwort auf 48 ÷ 6 ist 8.

Teilen durch 10, 100, 1000 und deren Vielfache:

Angenommen, Sie müssen 245 durch 10 im Kopf teilen. Um die Technik des Teilens durch 10 zu verwenden, verschieben Sie einfach das Dezimalkomma um eine Stelle nach links:

245 ÷ 10 = 24,5

Also ist die Antwort auf 245 ÷ 10 ist 24,5.

Nun nehmen wir an, Sie müssen 1320 durch 100 im Kopf teilen. Um die Technik des Teilens durch 100 zu verwenden, verschieben Sie das Dezimalkomma um zwei Stellen nach links:

1320 ÷ 100 = 13,20

Also ist die Antwort auf 1320 ÷ 100 = 13,20.

Mehr lesen "Der Unterschied zwischen einem chinesischen und japanischen Abakus"

Multiplikation von Zahlen mit 10, 100, und 1000, und deren Vielfache:

Angenommen, Sie müssen 48 mit 100 im Kopf multiplizieren. Um die Technik des Multiplizierens mit 100 zu verwenden, verschieben Sie das Dezimalkomma um zwei Stellen nach rechts:

48 x 100 = 4800

Also ist die Antwort auf 48 x 100 gleich 4800.

Nun nehmen wir an, Sie müssen 76 mit 1000 im Kopf multiplizieren. Um die Technik des Multiplizierens mit 1000 zu verwenden, verschieben Sie das Dezimalkomma um drei Stellen nach rechts:

76 x 1000 = 76.000

Also ist die Antwort auf 76 x 1000 gleich 76.000.

Quadrieren und Kubieren: Beim Quadrieren und Kubieren multiplizieren Sie eine Zahl mit sich selbst bzw. zweimal mit sich selbst. Techniken wie das Hinzufügen und Subtrahieren von Quadraten oder Kuben können verwendet werden, um diese Berechnungen mental durchzuführen.

Beispiel

Angenommen, wir möchten das Quadrat von 16 im Kopf finden. Wir können erkennen, dass 16 nah an (10+6)^2 ist, und die reduzierte Multiplikationsformel verwenden:

16^2=(10+6)^2=10^2+2*10*6+6^2=100+120+36=256

Die reduzierte Multiplikationsformel wird verwendet (a+b)^2=a^2+2ab+b^2

Nehmen wir an, Sie müssen 5 im Kopf kubieren. Um die Kopfrechen-Technik zu nutzen, eine Zahl zweimal mit sich selbst zu multiplizieren, könnten Sie:

Multiplizieren Sie 5 mit sich selbst zweimal:

5^3 = 5 x 5 x 5

Vereinfachen Sie den Ausdruck:

5^3 = 25 x 5

Multiplizieren Sie die Zahlen miteinander:

5^3 = 125

Also ist die Antwort auf 5^3 = 125.

Entwicklung Ihrer mentalen Rechenfähigkeiten

Entwicklung Ihrer mentalen Rechenfähigkeiten

Übung und Engagement sind notwendig, um Ihre mentalen Rechenfähigkeiten zu verbessern. Hier sind einige Hinweise, um Ihre Fähigkeiten zur mentalen Berechnung zu schärfen:

Üben Sie täglich: Um Ihre Fähigkeiten zu verbessern und Ihre Geschwindigkeit und Genauigkeit zu steigern, üben Sie täglich mentales Rechnen.

Zerlegen Sie Zahlen: Um Berechnungen zu erleichtern, teilen Sie große Zahlen in kleinere Teile auf.

Nutzen Sie Gedächtnistricks: Um Zahlen und Berechnungen zu merken, verwenden Sie Gedächtnistricks wie Visualisierung oder Merkhilfen.

Entdecken Sie Abkürzungen: Um Ihre Geschwindigkeit zu erhöhen, lernen Sie Abkürzungen für einfache Mathematik wie das Teilen durch zwei oder das Multiplizieren mit zehn.

Eine wichtige Fähigkeit ist das Kopfrechnen, das die Problemlösungsfähigkeiten, Geschwindigkeit und Genauigkeit sowie das Gedächtnis verbessern kann. Durch die Anwendung der Methoden und Ratschläge in diesem Handbuch können Sie Ihre mentalen Rechenfähigkeiten entwickeln und Berechnungen schneller und genauer durchführen.

Wir hoffen, dass dieser Artikel hilfreich war, um Sie über das Kopfrechnen und die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten zu informieren. Kontaktieren Sie uns jederzeit, wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben.

Kontaktiere uns

Region Europa
Europe
Sprache
Deutsch

Melden Sie sich für den Unterricht an

Melden Sie sich für den Unterricht an

Get your present!

Please complete the form below